Stichwortsuche:
 
Bereich/Auktion:
Kategorie:
Suchwort:

 
Drucken

Seite 1 von 2
1 | 2    Nächste Seite >>
  Seite
Ausrufpreis: € 60,-
Verkauft
Losnr.344, Art.nr.3801-18
Standuhr
Hochrechteckiges, gegliedertes Gehäuse mit verglastem und versprosstem Pendelfach. Rundes Metallzifferblatt mit arabischen Ziffern, geschwärzte Metallzeiger. Werk mit Schlag auf Tonfedern. Eiche. 191x44x21cm.
Ausrufpreis: € 30,-
Verkauft
Losnr.345, Art.nr.1714-5
Wanduhr, deutsch, 19.Jhdt.
Rechteckiges Gehäuse mit gesägter Wandplatte und Bekrönung. Ebonisierter Frontrahmen, darunter architektonische Gliederung mit Porzellanhalbsäulen und Ornamentmalerei. Mittig weißes Emailzifferblatt mit römischen Ziffern und durchbrochen gearbeiteten Eisenzeigern. Metallgespindeltes Ankerwerk, Schlossscheibenschlagwerk mit Schlag auf Tonfeder. Intakt. 41x22x16cm. Originales Pendel und Gewichte.
Ausrufpreis: € 40,-
Verkauft
Losnr.346, Art.nr.3752-11
Regulator, Junghans, um 1900
Dreiseitig verglastes Nussbaumgehäuse mit eingestellten Halbsäulen und geschnitztem Abschluss. Weißes Papierzifferblatt mit römischen Ziffern und Strichminuterie, durchbrochene Eisenzeiger. Werk mit Schlag auf Tonfeder (läuft an, Schlagwerk löst aus), Bimetallpendel mit Feinregulierung. Originaler Schlüssel. H.59cm.
Ausrufpreis: € 60,-
Zuschlag: € 60,-
Losnr.347, Art.nr.3752-12
Wanduhr, Schwarzwald, um 1900
Geschnitztes Gehäuse mit Bekrönung. Weißes Emailzifferblatt mit römischen Ziffern und Strichminuterie, zentrale Weckerscheibe, durchbrochene Eisenzeiger. Metallgespindeltes Werk mit Schlag auf Tonfeder, Aufzug über Kette und Schnecke (Schlagwerk löst aus). Werkhöhe 19, Schildhöhe 40cm. Metallpendel und -gewichte.
Ausrufpreis: o.L.
Zuschlag: € 10,-
Losnr.348, Art.nr.3769-13
Regulator, 19.Jhdt.
frontverglastes Gehäuse mit eingestellten Halbsäulen und bewegter Bekrönung. Silberfarbenes Zifferblatt mit arabischen Ziffern. Werk mit Schlag auf Tonstab. H.60cm. Werk läuft nicht an, Schlagwerk löst aus.
Ausrufpreis: € 60,-
Zuschlag: € 60,-
Losnr.349, Art.nr.3769-21
Bahnhäusleuhr, Schwarzwald, um 1900
Reich geschnitzte Front mit Hase, Jagdtasche, Gewehren und Vogel. Achtenderhirsch als Bekrönung. Bemaltes Zifferblatt mit arabischen Ziffern, durchbroche gesägte Zeiger. Metallgespindeltes Werk, Schlossscheibenschlagwerk mit zwei Blasebälgen. Originale Tannenzapfengewichte und Holzpendel. Werk nicht geprüft. Gehäusehöhe 60cm. Geweih altrest.
Ausrufpreis: € 20,-
Zuschlag: € 40,-
Losnr.350, Art.nr.3778-1
Kuckucksuhr
Architektonisch gegliedertes Gehäuse. Front mit plastischem erlegtem Wild, Jagdtasche, Gewehr und Eichenlaub. Bekrönung mit plastischem Hirschkopf. Gedrechseltes Zifferblatt mit beinernen, römischen Ziffern. Durchbrochen gearbeitete Beinzeiger. Werk mit Schlag auf Tonfeder, Kuckuck. Höhe mit Bekrönung ca. 55cm. Originale Tannenzapfengewichte, durchbrochen geschnitztes Holzpendel. Gehwerk läuft an, Schlagwerk löst nicht aus, Bekrönung gebrochen.
Ausrufpreis: € 120,-
Zuschlag: € 280,-
Losnr.352, Art.nr.3799-8
Schilderuhr, Furtwangen, Mitte 19.Jhdt,
Gesägtes Bogenschild, im Bogenfeld Blumenstrauß in Pokalvase in polychromer Malerei. Erhabendes Zifferblatt mit römischen Ziffern, gesägte Metallzeiger. Metallgespindeltes Achttagewerk mit Schlag auf Tonfeder, sign. Gedeon Duffner (1802 - 1861). Werkhöhe 20cm, Schildhöhe 35,5cm. Pendel, Gewichte und Aufzugskurbel vorhanden, mit Uhrenstuhl.
Ausrufpreis: o.L.
Zuschlag: € 60,-
Losnr.353, Art.nr.3757-23
Prunkpendule
Auf breitem Messingsockel mit Appliken Uhrenkorpus mit verglastem Drehpendel, darüber goldfarbenes Zifferblatt mit römischen Ziffern. Bekrönung mit insgesamt fünf plastischen Blumensträußen. Unterschiedliche Materialien. Quarzwerk. 46x27x16cm.
Ausrufpreis: € 50,-
Zuschlag: € 120,-
Losnr.354, Art.nr.3788-1
Kaminuhr, Lenzkirch
Auf vier Kugelfüßen rechteckiges Gehäuse mit profilierter Lünette, flankiert von Blattwerk. Graviertes Zifferblatt mit römischen Ziffern und Strichminuterie. Ankerwerk mit Schlossscheibenschlagwerk und Schlag auf Tonfeder. Werk läuft an, Schlagwerk löst aus. Auf dem Werk bez. "Lenzkirch". 30x26,5x15cm.
Ausrufpreis: o.L.
Zuschlag: € 45,-
Losnr.355, Art.nr.3757-15
Weltzeituhr, Kienzle
Auf rechteckigem Sockel rundes Gehäuse mit weißem Zifferblatt, römischen Metallziffern und zweifarbigem Zusatzziffernring. Quarzwerk. H.28cm.
Ausrufpreis: € 55,-
Zuschlag: € 55,-
Losnr.358, Art.nr.3674-38
Eisenbahneruhr, Spandor
Werk mit Schutzdeckel. Weißes Porzellanzifferblatt mit arabischen Stunden- und Minutenziffern, Sekundenzifferblatt über der Sechs, durchbrochene Goldzeiger. Auf dem Zifferblatt und dem Werk bez. Werk läuft an. Durchm.7cm. Sekundäre Kette mit Glaseinsätzen.
Ausrufpreis: o.L.
Zuschlag: € 50,-
Losnr.359, Art.nr.3736-15
Damentaschenuhr, 19.Jhdt.
Graviertes Gehäuse aus RG 14kt. Vergoldeter Innendeckel. Weißes Emailzifferblatt mit römischen Stunden- und arabischen Minutenziffern. Zur Armbanduhr umgearbeitet. Aufzugskrone fehlt, daher konnte die Funktion des Werks nicht geprüft werden. Gesamtgewicht ca. 19g.
Ausrufpreis: € 450,-
Zuschlag: € 450,-
Losnr.361, Art.nr.3760-1
Herrensavonette, Schweiz, 19.Jhdt.
RG 14kt. Fein guillochiertes Gehäuse mit freier Monogrammkartusche auf dem Frontdeckel. Weißes Emailzifferblatt mit arabischen Ziffern und Strichminuterie. Sekundenzifferblatt auf der Sechs. Goldener Innendeckel. Rubingelagertes Werk mit Feinregulierung. Bedarf der Revision. Durchm.5cm, Gesamtgew. 93g. Zifferblatt mit restaurierter Stelle auf der Vier.
Nicht zugeschlagen
Preis im Nachverkauf: € 37,14
Informationen anfordern
Bestellen
Losnr.366, Art.nr.3723-16
Damenarmbanduhr, Marke Crystal blue
Quarzwerk. Gehäuse und Band aus vergoldetem Metall. Band in der Art eines Bettlerarmbandes.
Ausrufpreis: € 30,-
Verkauft
Losnr.367, Art.nr.3723-17
Armbanduhr, Le magic
Quarzwerk, besetzt mit zahlreichen Similisteinen. Lederband. Ungetragen.
Ausrufpreis: € 350,-
Zuschlag: € 440,-
Losnr.368, Art.nr.3736-9
Damenarmbanduhr, Sarcar, Genf
Gehäuse und Band aus WG 14kt. Werk mit Kronenaufzug (läuft nicht an). Gesamtgewicht ca. 31,5g.
Ausrufpreis: o.L.
Zuschlag: € 10,-
Losnr.369, Art.nr.3749-12
Drei Damenarmbanduhren
Eine Hechter, eine Tissot und eine Spangenuhr (unbekannter Hersteller). Quarzwerke. Funktion nicht geprüft.
Ausrufpreis: € 800,-
Zuschlag: € 700,-
Losnr.370, Art.nr.3775-1
Damenarmbanduhr, Cartier Santos
Gehäuse und Band aus Stahl und GG 18kt.
Ausrufpreis: € 3000,-
Zuschlag: € 4000,-
Losnr.371, Art.nr.3775-2
Damenarmbanduhr, Rolex
Gehäuse und Band aus GG 18kt. Band, Zifferblatt und Lünette mit zahlreichen Brillanten von zus. ca. 5ct. Sekundäres Werk mit Tragautomatik (nicht von Rolex, intakt). Gesamtgewicht ca. 87g.

 

Seite 1 von 2
1 | 2    Nächste Seite >>
  Seite